BETT UND GENUSS AUF ERSTEN SCHLAF

Man sagt, “der Anzug macht keinen Mann, aber er sagt genug über ihn”, und wir in Schlafgarten sagen: Ein Qualitätsbett, eine handgefertigte Matratze und ein Qualitätskissen, macht erst ihre Kleidung komplett – die Bettwäsche!

Wir haben bereits mehrmals beschrieben, wie und warum guter Schlaf die beste Investition in Ihre Gesundheit ist. Wie sehr wir unsere Lebensqualität verbessern können, die Produktivität steigern, das vorzeitige Altern verhindern … Aber für einen guten Schlaf ist nicht nur eine hochwertige Matratze oder ein Kissen für unsere Bedürfnisse entscheidend, auch die Bettwäsche hat gewissen Verdienst. Es ist wahr, dass sie von vielen, insbesondere Frauen, als Dekoration im Schlafzimmer erlebt wird, aber sie ist mehr als das. Warum? Beginnen wir von Anfang an…

AUSWAHL VON ENTSPRECHENDEN FARBEN, DESIGN

Farben beeinflussen definitiv unsere Stimmung. Jeder, der Erfahrung mit der Auswahl der Farben für sein Zimmer hatte, hörte wahrscheinlich die Empfehlung, dass wärmere Töne nicht für das Schlafzimmer sind. Dafür gibt es etwas ruhigere und kühlere Töne, weil sie Entspannung, Reflexion, Ruhe fördern. Da Ihre Bettwäsche den Raum um Sie herum dominiert, wählen Sie im Bett immer die Farbe, die mit Ihrer Intensität nicht stört. Ein Design, das nicht zu viel Farbe hat und weniger rot ist (es ist bekannt, dass rote und gelbe Bettwäsche aus genau diesen Gründen selten zu finden ist) und Ihre Gedanken nicht mit ihren Linien beeinträchtigen. Obwohl die Matratze von hoher Qualität ist, können Sie, wenn die Bettwäsche störende Farben hat, nicht so leicht einschlafen. Dies ist sehr wichtig für die Wahl der Babybettwäsche, die Eltern machen oft Fehler und wählen intensive Farben. Ein Kind reagiert wie ein erwachsener Mann und findet es schwer, mit solchen Mustern einzuschlafen.

WICHTIGKEIT DES MATERIALS

Das Material, aus dem die Bettwäsche genäht wird, ist möglicherweise das wichtigste Element, das besondere Aufmerksamkeit erfordert. Tatsache ist, dass dies den Preis am meisten beeinflusst, aber es ist eine Investition in einen guten Schlaf. Wir können sowohl eine handgefertigte Matratze als auch ein Memory-Foam-Kissen haben, aber wenn die Bettwäsche aus künstlichen, synthetischen Materialien besteht, die nicht atmen, keine Feuchtigkeit und Wärme aus unserem Körper aufnehmen, werden wir während der Nacht aufwachen und uns aufdecken. Das Haar und das Gesicht auf einem solchen Kissen werden morgens verschwitzt. Obwohl das Muster schön ist, wenn die Bettwäsche aus 100% künstlichem Material ist, ist sie nicht entsprechend. Die berühmte Satinbettwäsche ist wahrhaftig schön und sexy, aber jeder, der sie besitzt oder in ihr geschlafen hat, weiß, dass die Haut darin nicht atmet, wie kalt sie ist und eher eine Sommerdekoration ist, als funktionell. Daher ist es am besten, Bettwäsche aus  rein natürlichen Materialien oder Mischungen zu wählen. Materialien, die die Fähigkeit haben, sich während der Nacht an Gesicht und Körper anzupassen, zu erwärmen, Temperatur zu halten, Schweiß zu absorbieren und, nichtsdestoweniger, keine Allergien verursachen, was bei künstlichen Materialien häufig der Fall ist.  Baumwolle, Seide, Leinen, Seide oder Baumwolldamast, Frottee … Die Auswahl an natürlichen Materialien ist groß genug, um uns und unserem Körper diese Qualität im letzten Drittel des Tages zu schenken.

DIE GRÖSSE DER BETTWÄSCHE

Ja, es scheint angenommen zu werden, dass die Größe den Bettmaßen entsprechen sollte, aber dieses Dilemma tritt häufig beim Kauf von Bettwäsche auf. Wenn wir die Dimensionen kennen, ist das kein Problem, aber … wenn wir  jemandem Bettwäsche zum Geschenk kaufen möchten, sollten wir besser fragen, als es zu riskieren. Bei Kissen ist es genauso, es gibt  mehrere Standardabmessungen auf dem Markt. Wir brauchen jedoch diejenige, die zu unserem Kissen passt. Ein zu großer Kopfkissenbezug ist unordentlich und sieht zerknittert aus. Ein kurzes Laken wird in der Nacht zu einem Haufen. Das nervt Leute und macht sie wach. Einige Leute spannen es sogar einige Male in der Nacht. Deshalb sagen Hausfrauen oft, dass neben der Waschmaschine, ein Spannbettlaken die zweite revolutionäre Erfindung für den Haushalt ist.

Die Größe der Bettwäsche, ihre Zusammensetzung, der Duft des bevorzugten Weichspülers, die Farbe … es ist unsere Komfortzone, in der wir uns für ein paar Stunden wunderbar fühlen. Sie ist da, damit der Schlaf leicht und ungehindert ist und hilft, die Bequemlichkeit der Matratze und des Kissens auf Körper, Hals und Kopf zu übertragen. Eines meiner “kleinen Dinge, die Leben bedeuten” ist gerade der Schlaf in frisch bezogener Bettwäsche. Dieses Gefühl von Reinheit, Geschmeidigkeit und Duft  entspannt Körper und Gedanken sofort.

Finden auch Sie Ihre Lieblingsfarbe und -material, in dem Sie sich einige Augenblicke vor dem Schlaf verschönen werden. Das Leben ist, ansonsten, eine Reihe von Momenten.

Schlafgarten Bettwäsche – Genuss auf ersten Schlaf!